Häufige Fragen und unsere Antworten

Häufige Fragen und unsere Antworten

Hier finden interessierte Brautpaare die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ). Nichts gefunden? Schreiben Sie mich an, ich helfe gerne!

Inwieweit werden Kinder in das Programm integriert?

Wir bieten euch ein garantiert jugendfreies Programm an, indem sich jeder Hochzeitsgast (ob jung oder alt, klein oder groß) beteiligen kann! Eins möchten wir aber ganz klar stellen – wir sind keine Kinderanimateure! Das heißt wir machen keine extra Spiele oder Tänze für eure jüngsten Gäste.27_06_175102

Wenn ihr eure kleinen Lieblinge irgendwie beschäftigen möchtet, dann kann man für die z.B.

  • ein extra Zimmer mit Spiel- und Malzeug, sowie Trickfilmen einrichten,
  • eine Hüpfburg draußen aufstellen oder
  • einen Clown bzw. Babysitter einstellen.

Sinnvoll wäre ebenfalls ein ruhiges Plätzchen, wo die Mütter ihre Babies stillen, wickeln und schlafen legen könnten!

Kommen zusätzliche Kosten auf uns zu?

Ja! Ihr werdet Einwegartikel (z.B. Konfettikanonen, Luftballons, frische Rosenblätter), sowie individuell angefertigte Hochzeitsartikel (z.B. Hochzeitskerze, Karawai) selbst besorgen müssen. Die Preisspanne ist hier schwierig zu benennen, weil sich die Ansprüche von Brautpaar zu Brautpaar erheblich unterscheiden. Die Einkaufsliste erhaltet ihr nach unserem persönlichen Treffen per Email.

Kann man euch für sonstige Anlässe (Geburtstage, Silvester etc.) engagieren?

Nein! Wir bieten ausschließlich Moderation von Hochzeiten an. Unserer Meinung nach kann man nur dann qualitativ hochwertige Leistung erbringen, wenn man sich zu 100% auf ein bestimmtes Aufgabengebiet spezialisiert. Sicherlich gibt es in der Eventbranche wirklich bewundernswerte Allroundtalente, wir zählen uns selbst aber nicht dazu.

 

Das Datum ist frei, der Preis ok, die Bedingungen optimal… wie geht es weiter?

Als erstes werden wir einen Termin ausmachen für ein persönliches Vorstellungsgespräch, in dem euch die Hochzeitsmoderatorin ihr Programm präsentiert und alle eure Fragen beantwortet. Unser Kennenlernen findet in einer italienischen Bar in Detmold statt und dauert etwa drei Stunden. Wir legen sehr viel Wert auf die persönliche Begegnung mit beiden Heiratswilligen, weil man so am besten beurteilen kann, ob eine weitere Zusammenarbeit für alle Beteiligten in Frage kommt oder nicht. Sind beide Parteien voneinander überzeugt, so steht dem Vertragsabschluss nichts mehr im Wege.

Sobald uns die Meldung über den Eingang eurer Anzahlung vorliegt, wird euer Hochzeitstermin auf unserer Homepage markiert und damit fest für euch reserviert. Selbstverständlich kann man die Anzahlung auch sofort nach unserem Gespräch in bar leisten. Danach folgt für euch die aktive Vorbereitungsphase, in der ihr ein Paar “Hausaufgaben“ erledigen müsst. Alle dazugehörigen Informationen erhaltet ihr per E-Мail.

Ca. eine Woche vor eurer Hochzeit treffen wir uns zum zweiten Mal, diesmal aber per Skype. Dabei werden wir die letzten Details miteinander besprechen und uns moralisch auf die große Feier einstellen.

Unser Wunschtermin ist bereits reserviert, was nun?

So leid es uns auch tut, aber was weg ist, ist weg! Wenn für euch kein anderer Tag zum Heiraten mehr in Frage kommt, dann besteht trotzdem immer noch die Möglichkeit, dass ein bereits reserviertes Datum bei uns frei wird, weil die Hochzeitsfeier, aus welchen Gründen auch immer, doch nicht statt findet. Gern könnt ihr uns eine Nachricht hinterlassen, damit wir euch über das evtl. frei gewordene Wunschdatum informieren. Doch auf ein solches Wunder zu hoffen, ist mehr als riskant! Wir können euch in diesem Fall nur noch an unsere Kollegen weiterleiten, die auf vergleichbar hohem Niveau arbeiten und hoffen, dass euer Hochzeitstermin zumindest bei denen verfügbar ist. Wir wünschen euch bei der weiteren Suche vom Herzen viel Erfolg!

ElenLarissa RibelZabawaAtlantis

Wäre die Hochzeitsmoderatorin bereit mit einem von uns ausgesuchten DJ zu arbeiten?

Unsere Antwortet lautet eindeutig und gnadenlos – NEIN! Es gibt uns entweder im Doppelpack oder gar nicht. Die hohe Qualität der Veranstaltung können wir euch nur deshalb garantieren, weil wir ein eingespieltes Team sind. Durch jahrelange Zusammenarbeit hat sich jeder von uns auf sein eigenes Aufgabengebiet spezialisiert und perfektioniert es mit immer wieder wachsender Erfahrung. Mit fremden Kollegen im Gegenteil, egal wie gut und professionell sie auch sein mögen, ist die gewöhnliche Arbeitsatmosphäre nicht gegeben und damit gerät die gesamte Feier in Gefahr. Wenn ihr eure Hochzeit nicht dem Zufall überlassen möchtet, dann geht besser kein Risiko ein und trennt niemals seit Jahren bewährte Mannschaften!

Kann man euch zusammen mit einer Musikband buchen?

Wir arbeiten grundsätzlich zu zweit. Unser Programm ist so aufeinander abgestimmt, dass zusätzliche Sänger gar nicht notwendig sind und für die maximal zwei bis drei Gesangsstunden eine absolut unnötige finanzielle Investition darstellen.kammerton und marina arnhold

Allerdings machen wir bei Musikband Kammerton immer wieder gern eine Ausnahme! Die Musikband stellt uns in diesem Fall ihre Musikanlage zur Verfügung und übernimmt die gesamte Verantwortung für alle Diskozeiten während der Hochzeitsfeier.

Wir (Tamada + DJ) sind dann ausschließlich für das Unterhaltungsprogramm zuständig. Da wir wegen der Musikband weniger Arbeitsaufwand haben, sind wir bereit etwas mit dem Preis runter zu gehen.

Singt ihr zwischenzeitlich auch live?

DJ Wadim

Nein, die Musik wird lediglich von DJ aufgelegt.

Wenn ihr euch also für unsere Dienste als Tamada und DJ entscheidet, wird auf eurer Hochzeit während den gesamten Diskozeiten nicht live gesungen!

Demnach lässt das Musikrepertoire keine Wünsche offen und ihr könnt alle eure Lieblingshits von Originaliterpreten genießen.